Anzeige

Alles okay? Was ich bei der Kinderärztin erleben kann...

Kindern die Angst vor dem Arzt nehmen © Thilo Larsson

Alles okay? Was ich bei der Kinderärztin erleben kann ...

Eine Vorsorgeuntersuchung bei der Kinderärztin steht an! Kind und Eltern sind etwas aufgeregt. Wie läuft so eine U-Untersuchung eigentlich ab?

Von zwei erfahrenen Kinderärztinnen verfasst, stellt dieses Fotobilderbuch einen praxisnahen, einfühlsamen Ratgeber zu den U-Untersuchungen dar. Er überzeugt mit einfachen und verständlichen Informationen, wenig Text, humorvollen Kommentaren, vielen Bildern und auflockernden Illustrationen. Zur Vorbereitung jeder Vorsorgeuntersuchung wärmstens empfohlen!

Der eine Buchteil richtet sich an die Eltern. Er greift Sinn und Zweck der Vorsorgeuntersuchungen sowie wichtige Schritte der Entwicklung aus Sicht einer Kinderärztin auf. Ein Überblick zu den Inhalten der Vorsorgeuntersuchungen gehört ebenfalls dazu.

Kinderbuch: Was ich bei der Kinderärztin erleben kann.
ISBN: 978-3-033-07108-7

Der andere Teil des Buches wendet sich an die Kinder. Liebevoll mit Plüschaffen nachgestellte Untersuchungssituationen zeigen den Kindern auf spielerische Weise, was sie bei der Kinderärztin erwartet. Darunter finden sich auch Situationen, die die Kinder und Jugendlichen eventuell als Herausforderungen oder gar Stolpersteine wahrnehmen. Dem Kind wird erklärt, was es selbst tun kann, um diese möglichst cool zu meistern. Die Eltern werden beraten, wie sie mithelfen können, diese Steine aus dem Weg zu räumen.

Buch kann hier bestellt werden!

Eines wird klar: Der Besuch bei der Kinderärztin gehört zum Abenteuer Leben und macht Spass!

«Nicht nur das Engagement und der Humor der Autorinnen,
sondern ihre Professionalität als Kinderärztinnen machen
aus diesem liebevollen, informativen Fotobilderbuch eine
Pflichtlektüre für Eltern und Kinder vor den Vorsorgeuntersuchungen!»
Prof. Dr. med. Christoph Aebi,
Chefarzt Kinderklinik Bern

«Ein Meisterstück der Bildsprache: Die Passgenauigkeit
jedes einzelnen Bildes zum Begleittext ist phänomenal.
Dieses Buch empfehle ich nicht nur Kindern und ihren
Eltern wärmstens, sondern auch deren Kinderärzten!»
Dr. med. Andreas Geiser, Kinder- und Jugendarzt Schlieren,
Leiter der Schweizer Arbeitsgruppe
«Berufsbild Kinder- und Jugendarzt»

Deine Bewertung

Kommentare (1)
Was ist die Summe aus 5 und 3?

Das könnte dich auch interessieren...

Keine Artikel vorhanden