10 Geschenkideen zur Geburt

Herzlichen Glückwunsch - eines der wunderbarsten Dinge im Leben ist passiert - du bist schwanger und bekommst bald ein Baby. Ab nun beginnt eine neue, aufregende und spannende Zeit für dich, in der du dir schon während der Schwangerschaft die Frage stellst, was der kleine Schatz nun bald alles benötigen wird. Welche Dinge sollte man als Eltern selbst besorgen und welche kreativen, nützlichen und schönen Sachen kann man sich von Freunden und der Familie zur Geburt schenken lassen?

Eigentlich benötigen Babys am Anfang nicht wirklich viel und die beste Unterstützung als frischgebackene Eltern ist manchmal eine spontane Putzaktion, ein vorgekochtes Essen oder mal kurz das Baby zu hüten...

Anzeige

Die Erstausstattung sollte getreu dem Motto "weniger ist mehr" angeschafft werden. Neben wichtigen Dingen wie Babysachen, Beistellbett, Stillkissen, Kinderwagen, Laufgitter, Wickeltisch, Tragehilfe und Kinderbettchen, gibt es einige schöne Sachen, die du dir zur Geburt wünschen kannst.

Anzeige

Nützliches für das Baby:

  • Besonders nützlich sind Handtücher, inkl. einem dazugehörigen Waschlappen (bestickt mit dem Namen des Babys). 
  • Ein Kirschkernkissen hilft besonders, wenn dein Baby über Bauchweh klagt.
  • Ein weiteres persönliches Geschenk ist eine Nuggi-Kette mit dem Namen deines Babys. Du wirst du sie lieben, da du den Nuggi so nicht immer suchen musst.
  • Nützlich und ein tolles Geschenk zur Geburt ist ein liebevoll zurechtgemachter Korb mit Windeln, Wundcreme, Babymassageöl, Quietscheente, Badethermometer und Stilltee für die Mutter.
  • Mit einem Besteckset inklusive Namensgravur macht das Futtern doppelt so viel Spass. Gehören mehrere Kinder zur Familie, hat jedes Kind sein eigenes Besteck.
  • Schon während du schwanger bist, kannst du eine Spieluhr auf deinen Bauch legen. Dein Baby hört die Musik bereits ab Woche 23 deiner Schwangerschaft. Ist das Kleine dann auf der Welt, erkennt es die Musik wieder.
  • Gutscheine von Kleiderläden oder -kaufhäusern oder einer Drogerie/Apotheke – so kannst du dann für dich oder fürs Baby etwas kaufen!
  • Kinderwagen-Kette
  • Eine weiche Babydecke
  • Ein Mobilé für den Wickeltisch oder fürs Bettchen
  • ein Windel-Abo
  • Krabbeldecke oder Spielbogen
  • Bilderbücher für später

Erinnerungsgeschenke für das Baby und die jungen Eltern:

  • Nicht so sehr für das Baby selbst, sondern schön für die Eltern, ist ein Gutschein vom Fotografen. Professionell geschossene Bilder sind später immer eine schöne Erinnerung.
  • Eine witzige Idee, die deinem Baby in späteren Jahren sicher gefallen wird, ist eine Mappe mit Tageszeitungen vom Geburtstag.
  • Eine schön gestaltete Babybox ist ebenso ein schönes Geschenk zur Geburt. Darin kannst du alle Kleinigkeiten deines Sonnenscheins aufheben. So zum Beispiel den ersten Nuggi, die Spieluhr, alle Glückwunschkarten, den ersten Strampelanzug, das erste Mützchen und noch vieles mehr.
  • Ein süsses Fotoalbum oder-tagebuch ist ebenfalls ein tolles Geschenk für die ganze Familie. Zusammen könnt ihr so später immer wieder in alten Erinnerungen schwelgen und die wichtigsten Entwicklungsschritte darin festhalten.

Was wünschst du dir zur Geburt von Familie und Freunden? Andere werdende Eltern sind bestimmt froh über deinen Tipp im Kommentarfeld...

Tags:

Deine Bewertung:

2,8/5 (8 Stimmen)

KOMMENTARE (0)