Kinderwunsch - das schenkt Frauen Kraft

Nicht immer klappt die Schwangerschaft auf Anhieb. Während sich einige Frauen sofort über einen positiven Schwangerschaftstest freuen dürfen, warten andere Paare während Monaten oder Jahren auf dieses freudige Ereignis. Was dir in dieser Zeit Kraft gibt und wie du es schaffst, trotz einiger Rückschläge dein positives Denken zu behalten, zeigen wir dir hier!

Anzeige

Kinderwunsch: Was dir in dieser Zeit Kraft gibt

  • Stoppe deine negativen Gedanken im Kopf und mach dir keine Selbstvorwürfe. Sie helfen dir nicht weiter, sondern frustrieren nur und kosten unnötig Kraft!
  • Wenn du merkst, dass die negativen Gedanken kommen, sage laut "STOP"! Die Vergangenheit lässt sich nicht ändern und die ständige Beschäftigung damit, raubt dir nur Hoffnung.
  • Nimm eine Auszeit: Vielleicht kannst du dir gemeinsam mit deinem Partner eine kleine Auszeit vom Alltag nehmen, um dein Gedankenkarussell neu zu ordnen? Ein spontaner Kurztrip kann euch beiden helfen, wieder neue Energie und Kraft zu schöpfen. Auch Bewegung in der Natur oder Sport sind eine hervorragende Stärkung und helfen dir, den Kopf wieder frei zu bekommen und dich zu erden.
  • Tausche dich mit deinem Partner aus. Geniesst eure gemeinsamen intimen Momente und gebt nicht auf, euren Wunsch explizit zu verfolgen. Aber bitte achte darauf, dass ihr euer Sexleben nicht gleich als sportliche Disziplin anseht, denn sonst verliert ihr vielleicht schnell den Spass daran. Geniesst eure Zweisamkeit und verfallt nicht in den Glauben, in jeder freien Minute miteinander schlafen zu müssen, damit ihr euch endlich über Nachwuchs freuen könnt.
  • Neben der Familie können dir auch andere soziale Kontakte wieder neuen Mut geben. Vielen Frauen mit Kinderwunsch hilft beispielsweise ein Austausch in Foren mit anderen Betroffenen. Sie machen sich gegenseitig Mut und spenden sich Trost, sodass viele Userinnen diesen Austausch nicht mehr missen wollen.

Konzentriere dich auf das, was jetzt wichtig ist:

  • Kläre ab, ob der unerfüllte Kinderwunsch eine Ursache hat. Lass dich ärztlich Begleiten, wenn du nach einem Jahr regelmässigem Geschlechtsverkehr nicht schwanger bist. Kinderwunsch-Mediziner und Gynäkologen können dir durch eine ausgiebige, medizinische Beratung viel Mut und Hoffnung geben. Durch eine einfühlsame Aufklärung wird dich der Arzt über deine Möglichkeiten informieren.
  • Fokussiere dich auf das, was du wirklich willst, anstatt zu grübeln, weshalb es nicht klappt. Dies kann ein geistiges Bild sein, eine Art inneres Foto, welches du dir vorstellst. Stell dir z.B. vor, wie du dein Wunschkind in den Armen wiegst. 
  • Konzentriere dich in deiner Kinderwunschzeit bitte auf all die Möglichkeiten, die für dich offen stehen und vergiss das, was nicht klappt.
Tags:

Deine Bewertung:

4/5 (3 Stimmen)

KOMMENTARE (0)