Erlebnisse statt Krimskrams

Aktiv Zeit mit Kindern verbringen © Syda Productions - AdobeStock.com

Besondere Überraschungen für Kinder

Dein Kind hat schon alles, was es braucht und du weisst nicht mehr, was du schenken kannst? Es muss nicht immer materiell sein. Greif lieber auf Ausflüge oder andere Erlebnisse zurück, welche dein Kind nie wieder vergessen wird. Erlebnisse mit der Familie sind einzigartig und nicht von Zeit, Ort oder Geld abhängig. Was wirklich gut ankommt, erfährst du in diesem Artikel.

Anzeige

Erlebnisse zu Hause

Auf Grund der aktuellen Corona Situation muss leider erwähnt werden, dass es gar nicht mehr so leicht ist, einen grösseren Ausflug zu unternehmen. Jedoch sollte dich dies nicht davon abhalten, gemeinsame Abenteuer zu starten. Auch zu Hause ist es möglich, ganz viel Spass zu haben. Zudem muss man dafür meist nicht tief in die Tasche greifen.

Mottoparty
Schmeisst eine Mottoparty und verkleidet euch passend. Dazu kann noch gemeinsam gekocht und dekoriert werden. Als Motto lässt sich alles nehmen, was es gibt. So könnt ihr beispielsweise Themen wie Bauernhof, Urlaub oder euren Lieblingsfilm auswählen.

Kreativ werden
Jeder hat irgendwo altes Zeug, was er nicht mehr benötigt. Du kannst mit deinem Kind tolle Dinge daraus bauen oder basteln. Mit Holz könnt ihr versuchen, eine Spielhütte zu bauen. Aus anderen Dingen können Deko, Teelichter oder abstrakte Kunst entstehen. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

Abenteuernacht
Falls es euch möglich ist, könnt ihr euch ans Lagerfeuer setzen und Marshmallows darüber halten oder ein feines Raclette geniessen. An wärmeren Tagen könnt ihr auch draussen zelten. Natürlich könnt ihr auch drinnen euer Zelt aufschlagen… Oder auch einfach ein Nachtspaziergang mit Stirnlampe oder Fackeln – immer ein tolles Erlebnis!

Labor
Das Zuhause wird zu einem Untersuchungslabor. Es fehlen nur noch weisse Kittel und Schutzbrillen und dann kann es schon losgehen. Im Internet findest du kleine Experimente, welche du mit Hausmitteln einfach nachmachen kannst. Die Experimente sind nicht nur lustig, sondern auch lehrreich.

Erfinder
Ihr wollt doch lieber was erfinden? Wie wäre es mit eurem eigenen Spiel? Manchmal gibt es einfach nicht das, was man sucht. Deshalb kann man das ganz einfach selbst ausdenken und basteln. Falls euch doch nichts einfällt, könnt ihr einfach ein bestehendes Spiel umgestalten und auf euch anpassen. Wie wäre es mit eurer Stadt in Monopoly?

Hier geht's zu den 51 Spielideen für Kinder!

Ausflüge in die Umgebung

Geocaching
Es gibt eine kostenlose Version, die nur darauf wartet, entdeckt zu werden. Gemeinsam mit deinen Kindern, kannst du die Umgebung mit dem Rad oder zu Fuss erkunden und dabei die kleinen Verstecke suchen, die es garantiert auch in eurer Nähe gibt!

Abenteuer Spielplatz
Diese gibt es Indoor und Outdoor und versprechen einen ganzen Tag voller Spass! 

Wald-Bingo
Dieses Spiel ist ganz einfach: Du druckst Bilder von Blättern, Blumen oder anderen Dingen, welche man im Wald findet aus und drückst deinem Kind den Zettel in die Hand. Jetzt müsst ihr nur noch in den Wald fahren und alles suchen. Wenn alles gefunden wurde, gibt es natürlich einen kleinen Preis. 

Kino- oder Theaterbesuch
Der Klassiker Kino geht immer. Etwas ausgefallener wird es beim Theater. Diese sind auf keinen Fall etwas für ältere Leute. Es gibt spannende Stücke für Kinder. Diese behandeln oft wichtige Thematiken spielerisch und so lohnt sich der Besuch allemal!

Bibliothek mit spannenden Geschichten
In der Bibliothek lässt es sich mit packenden Geschichten einen ganzen Nachmittag verbringen. Stöbert durch die grosse Auswahl und taucht in die Geschichte Welt ein.

Lieber etwas sportlich?
Auf den Kufen übers Eis flitzen und danach einen feinen Punch geniessen? Oder lieber im Hallenbad planschen, tauchen, schwimmen und Kunststücke üben – das macht Spass!


Über einmalige Erlebnisse freut sich  nicht nur dein Kind, sondern die ganze Familie profitiert von der Idee! Statt den Adventskalender mit lauter Krimskrams zu füllen, lohnen sich Gutscheine mit gemeinsamen Aktivitäten.

Tags:

Deine Bewertung:

5/5 (1 Stimme)

KOMMENTARE (0)