Muttertag - Mami ist die Beste

Kleine Aufmerksamkeiten für den Muttertag © Konstantin Yuganov - AdobeStock.com

Am Sonntag, 9.5.2021 ist Muttertag. Was sollen wir den Müttern schenken? Was wünschst du dir selbst als Mama? Welches ist das ideale Muttertagsgeschenk für dich?

Anzeige

Durch das Coronavirus gibt es immer noch Einschränkungen. MIt den Corona-Regeln heisst es kreativ sein! Denn gerade, wenn die eigene Mutter schon älter ist und zur Risikogruppe gehört, sollte man besser zuerst einen Selbsttest machen oder den Abstand einhalten.  

Ohne Mama geht gar nichts

Mutter und Kind - das ist eine ganz besondere Beziehung. Innige Liebe und Fürsorge sind es, die dich und Millionen von Frauen dazu bringt, den täglichen Spagat zwischen Job, Haushalt und Kind mit Bravour zu meistern. Die eigene Familie ist ein Hort der Geborgenheit. Mit einem Baby ändert sich das Leben für die meisten Frauen radikal. Das, was sie sich für ihre treuen Dienste wünschen, ist eine gehörige Portion Anerkennung. Mit dem Muttertag sollen deine Verdienste als Mutter gewürdigt werden. Oft genügt eine innige Umarmung oder einfach nur ein fröhliches Lachen, um dich zum Strahlen zu bringen, denn das schönste Geschenk ist und bleibt die Liebe. Über ein kleines Zeichen, das deine Lieben an dich denken und dich schätzen, freust du dich - so wie jede Mutter - an jedem Tag.

Schenken ist schön - was Mütter sich wünschen

Die Mehrzahl der Mütter wünscht sich eine kleine Auszeit. Baby, Kind und Familie einmal für einige Stunden hinter sich zu lassen und kostbare Momente mit der Besinnung auf die eigene Persönlichkeit verbringen zu können. Jeder hat einmal eine Pause verdient, sich die Zeit zu nehmen, für die Rückbesinnung auf die Werte für das Leben. 

Schöne Ideen für kleine Auszeiten

Liebe ist, wenn man den Menschen, den man am meisten schätzt, positiv unterstützt und entlastet. Es sind oftmals die einfachen Dinge, die glücklich machen. (Dies natürlich nicht nur am Muttertag, sondern das ganze Jahr hindurch!)

Die meisten Mütter wünschen sich, einmal ungestört und fernab von Kindergeschrei ihrer Lieblingsbeschäftigung nachzugehen. Ein Buch lesen, ungestört Schlafen oder ein bisschen Wellness.

  • Muttertagsbrunch zuhause 
  • Gemeinsamer Spaziergang: Vielleicht gibt es einen Ort, der deine Mutter immer schon mal besuchen wollte oder wo ihr schon lange nicht mehr gemeinsam gewesen seid? 
  • Verwöhne dein Mami mit einem selbst gekochten Menü
  • Beautytag: Sich gemeinsam zuhause verwöhnen
  • Schreibe deiner Mama wieder mal einen Brief oder eine nette Karte
  • Dein Mami spielt gern? Bei einem Jass oder anderen Spielen lässt sich wunderbar nebenbei plaudern und etwas knabbern... Gemütlich!
  • Besuch im Museum oder botanischen Garten: Verbringt einen entspannten Mutter-Tochter-Nachmittag mit Kunst und Kultur!

 

Was wünschst du dir zum Muttertag? Was bereitet dir am meisten Freude? Wir freuen uns über deinen Kommentar im untenstehenden Feld.


Übrigens feiert die Schweiz am ersten Sonntag im Juni den "Vätertag". Auch dieses Jahr finden rund um den 6. Juni 2021 vielfältige Aktionen und Anlässe in der ganzen Schweiz statt. Der Vätertag bringt Wertschätzung und Ermunterung für alltagsnahes väterliches Engagement zum Ausdruck. Er motiviert zur Auseinandersetzung mit lebensdienlichen Rollenmodellen sowie zeitgemässer Väterlichkeit und thematisiert die Herausforderungen rund um die Vereinbarkeit von Berufs- und Familienarbeit.

 

Tags:

Deine Bewertung:

4,2/5 (6 Stimmen)

KOMMENTARE (1)



Meine Mutter ist Nummer eins für mich

Ronahi |