Grosseltern sind unbezahlbar

Grosseltern leisten nicht nur für die Familie unheimlich viel, sondern auch für die Gesellschaft, denn ohne ihre Unterstützung würden riesige Kosten auf uns zukommen: Laut dem statistischen Bundesamt leisten Oma und Opa in der Schweiz rund 160 Mio Stunden unentgeltliche Betreuungsarbeit im Jahr. In diesem Artikel möchte ich dir noch weitere Gründe zeigen, warum die Grosseltern unbezahlbar sind.

Grosi und Grosspapi sind die Besten!

Schon immer haben auch die Grosseltern einen Teil der Erziehungsarbeit der Enkel geleistet. Doch heute ist die Beziehung zwischen Enkeln und Grosseltern unbezahlbar, denn sie ist im Laufe der Zeit noch viel enger geworden, wovon letzten Endes die gesamte Familie profitiert. Auch wenn wir Eltern häufig mit den Augen rollen, wenn wieder mal ein völlig anderes Erziehungskonzept bei unseren Kindern zum Tragen kommt, sollten wir ein Auge zudrücken und uns erinnern, dass sie nur das Beste wollen.

Grosseltern: Eine wichtige Beziehung für Kinder

Wir wissen, dass unsere Kinder bei ihnen in guten Händen sind und vertrauen voll und ganz auf ihren Erfahrungsschatz. Die Enkel lieben es, mit den Grosseltern die Zeit beim Spielen so richtig verschwenden zu können, denn schliesslich haben sie viel mehr Zeit, als Mama und Papa. Und nicht zu vergessen ist auch das grosse Engagement der beiden, wenn wieder mal das Familienauto den Geist aufgegeben hat, jemand krank ist, die Babysitterin abspringen musste oder finanzielle Hilfe nötig ist. Im Grunde sind Oma und Opa der Dreh- und Angelpunkt jeder Familie und unersetzlich.

Die Bedeutung der Grosseltern aus politischer Sicht

In den meisten Fällen beruht die Wichtigkeit der Grosseltern für die Politik in der Schweiz auf einer einfachen Tatsache: Enkel und Grosseltern sehen sich häufiger als noch vor einigen Jahren und sie sind neben dem Kindergarten die drittwichtigste Betreuungsinstanz für Kinder im Kindergarten-Alter. Kita-Plätze sind häufig rar und wenn beide Elternteile berufstätig sind, springen oft die Grosseltern ein. Hierzulande wird jedes dritte Kind, das wenigstens noch einen Grosselternteil hat, mindestens einmal wöchentlich von Oma oder Opa betreut. Dabei geht es um rund 160 Millionen Stunden Enkelkinderbetreuung jährlich. Dies entspricht für unsere Gesellschaft einer Kostenersparnis von weit mehr als zwei Milliarden Franken im Jahr!

Unterschiedliche Generationen und ihre Erziehungskonzepte

In vielen Familien sind die unterschiedlichen Auffassungen im Hinblick auf die Erziehung der (Enkel)Kinder ein häufiges Streitthema zwischen den Eltern und den Grosseltern. In der allerletzten Konsequenz kann es sogar manchmal zu einer Einschränkung im Umgangsrecht führen, wenn die Meinungen bei der Kindererziehung, der Ernährung, der Mediennutzung oder anderen Themen enorm weit auseinander gehen. Doch unterschiedliche Generationen denken nun mal unterschiedlich. Solange also die Grundwerte gleich sind, sollte bei der Kindererziehung jede Seite dem Gegenüber eine entsprechende Gelassenheit an den Tag legen. Es kann für die Entwicklung der Kinder schliesslich letzten Endes durchaus förderlich sein, zu erkennen, dass in verschiedenen Generationen unterschiedliche Regeln gelten. Wenn Oma etwas erlaubt, was es bei Mama niemals geben würde, gefährdet dies nicht automatisch die elterliche Erziehung. Die Kinder lernen die Grenzen sowohl bei den Eltern als auch bei den Grosseltern kennen und wissen, wo sie sich was erlauben dürfen.

Wenn die (Schwieger)Eltern nerven...

Im Hinblick auf die Erziehung haben dennoch zunächst die Eltern das letzte Wort, denn ihnen obliegt auch gesetzlich Verantwortung hierfür. Einige Bereiche sollten daher unverhandelbar sein, wie etwa in Fragen der Gesundheit, der Sicherheit oder in Glaubensfragen. Fordern etwa die Eltern, dass das Kind immer einen Fahrradhelm aufsetzt, müssen dies die Grosseltern ebenso beachten und umsetzen.

Eine offene Kommunikation zwischen allen Parteien ist sehr wichtig – wenn auch nicht immer einfach. Versuche klare Grenzen zu setzen, wenn sich die Grosseltern zu sehr in euren Familienalltag einmischen. Setze so höflich und direkt wie möglich, Grenzen zu setzen. Meist reagieren die (Schwieger-)eltern gekränkt, doch vertraue darauf, dass sich die Situation wieder beruhigt. Besonders wichtig ist, dass beide Elternteile an einem Strang ziehen, indem sie sich untereinander abstimmen und den Eltern bzw. Schwiegereltern ruhig aber bestimmt die Grenzen aufzeigen.

Fazit
Wenn Oma wieder mal ihrem Enkel heimlich ein Stück Schokolade in den Mund steckt, könnten wir Eltern oft aus der Haut fahren. Doch unsere Grosseltern sind einfach einzigartig für unsere Familie und sie sind es, die für uns alle ihr Bestes geben. Oma und Opa sind selbst Eltern und sie haben nie vergessen, wie es richtig geht. Sie haben uns selbst zu dem gemacht, was wir heute sind: Ein einzigartiges Individuum, mit all den menschlichen Schwächen und Stärken. Warum also sollten nicht auch unsere Kinder unter dem Einfluss der Grosseltern zu grossartigen Menschen heranwachsen?

Umfrage:

Zeit DANKE zu sagen! Schreib uns im Kommentarfeld, warum DEINE KINDER DIE BESTEN GROSSELTERN haben und was sie einmalig macht. Was sagt dein Kind über seine Grosseltern? Was wolltest du ihnen schon lange mal wieder sagen? 

Tags:

Deine Bewertung:

5/5 (3 Stimmen)

KOMMENTARE



Mein Kind hat die besten Grosseltern, weil sie immer für ALLE da sind und wir jederzeit zu ihnen können. Sie lieben ihre Enkel über alles und verbringen gerne Zeit mit ihnen.

Ladina Sollberger-Caprez |

Unser Achtmonate alter Sohn hat die besten Grosseltern der Welt weil sie sich jedes mal von Herzen freuen, ihn zu sehen und Längizit haben, wenn dies einmal für eine Woche nicht möglich ist. Wir wohnen im selben Dorf und freuen uns, einen engen Kontakt zu haben.

Karin |

Meine Kinder haben die besten Grosseltern, weil sie einem so viel abnehmen, wenn die Kinder wiedermal in einer Phase stecken. Sie bringen sie zum lachen, machen ihnen Geschenke möglich, die wir uns manchmal nicht leisten können und das wichtigste: Es ist immer verlass auf sie!

Marusha Bachmann |

Unsere Grosseltern sind die besten die man haben kann ! Immer da wenn man sie braucht und helfen wenn es nötig ist! Schön das es euch gibt

Renate Bajraliu |

Meine Kinder haben die besten Grosseltern weil sie uns bei den zwei Rackern sehr sehr oft unter die Arme greifen und Mut zu machen!Ohne sie wäre unser Erster wahrscheinlich ein Einzelkind geblieben...obwohl sie weniger streng sind (und wir manchmal mit Junior zu kämpfen haben:)) sind wir mega mega froh, unsere 2 in den bEsten Händen zu wissen!
Meine Mann und ich nennen das Zuhause meiner Eltern nicht umsonst ‚Robinsonclub‘, es fehlt ihnen an nichts! Gerade jetzt, nach der Geburt des jüngeren, ist es für den Grossen umso wertvoller, bei den Grosseltern noch ungeteilte Aufmerksamkeit zu bekommen!
DANKE WELTBESTES GROSi&GROSSPAPI

Corinne Hösli |

Grosseltern sind immer da wen man Sie für die kinder braucht. Vorallem wen man viel arbeitet sind Sie die einzigen in den man würklich vertrauen für die kinderbetreuung hat. Vielen dank an euch!!

Ban |

Liebe Grossmutter und Grossvater
Ich hat die zwei sehr vermissen, ich bin sehr froh wenn ich kann mit dir zwei zusammen bist !! Merci für Ihr Zeit !

Serena |

Sie sind einfach die Besten! Machen jede Idee mit die die Kinder haben, bauen Schlössen aus Tücher, spielen Hockey im Wohnzimmer und nähen spontan aus Gardien ein Prinzessinnenkleid damit die Enkelin sich verkleiden kann.

Claudia Nessier |

Elina hat die besten Grosseltern, weil sie sich Zeit für sie nehmen und sie in ihrem Sein unterstützen. Sie nehmen unsere Tochter so an, wie sie ist und lachen viel mit ihr. Die besten Grosseltern, weil sie zb 3 Stunden zu uns fahren, um Zeit mit ihr zu verbringen.
Genial, solche Grosseltern zu haben!!
Danke vielmal...

Christoph |

Def.die beste Oma&Opa-weil unser Kleiner jederzeit zu ihnen gehen darf-Tag&Nacht da Mami&Papi beide unregelmässig&viel Arbeiten! Unser Kleiner liebt sie über alles-Merci&Danke für Alles!!

maya Hausammann |

Liebes Grosi und Grossätti
Mer chömed uh gern zu Eu und gnüsses, wenn mer zäme chönd spiele und wünsche, was mer gern mache möchtet. Mer wüssed, dass mer nöd grad immer so folged und jömmerelt, wenns nöd das Zmittag git, was mer gern hättet. Das isch nöd immer so nett und s'Mami muäss stuune, was Ihr zwei denn für Nerve händ.
Ihr sind für üs diä Beste. Danke für Euri Geduld!!

Mer händ Eu gern.
Samuel (6J.) und Nils (5 J).

Franziska Rufer |

Unser Sohn öiebt Omi und Opi übet alles. Er kann mit ihnen Pferde stehlen, seich machen aber auch mit ihnen reden. Sie sind für ihn da und das ist supet. Danke

Nadia |

Meine Hannah ist nun 3 Monate alt. Ich bin alleinerziehend und Omi ist IMMER aber wirklich IMMER für uns da. Omi wohnte die ersten Wochen nach der Geburt bei uns und ist für Hannah nebst mir die wichtigste Bezugsperson. Danke Omi, für alles was Du für uns tust....und dies mit einer Selbstverständlichkeit - wir wissen dies zu schätzen! Wir lieben Dich!!!

Tamara Henkel |

Weil wir bei Grossmami und Grosspapi immer es bitzeli meh dürfen als bei Mami und Papi und sie sehr viel Geduld haben und Geschichten von früher erzählen.

Philipp |

Was ich schon als Kind erleben durfte, erleben jetzt auch meine Kinder: Grosseltern die sie lieben, immer für sie da sind, Spielen, Ferien zusammen verbringen... mal mit Opa im Garten etwas hämmern oder mit Oma etwas basteln, das Gefühl geliebt zu werden - ihr seid die besten Grosseltern der Welt!

Sandra |

Weil sie unsere Kinder über alles lieben und ihnen dies auch zeigen, indem sie viel Zeit mit ihnen verbringen. Wir sind extrem dankbar dafür, dass unsere Kinder diese Erfahrungen machen können.

Jasmin |

Matteo's Grosseltern sind die besten, weil sie immer für uns da sind, für Spiel und Spass zu haben sind und durch ihn wieder das Kind in sich aufgeweckt haben. Die Grosseltern sind einfach unbezahlbar! Danke

Cinzia Salvatore |

...meine Eltern sind die besten Grosseltern, weil sie nicht nur für mich alles würden machen, sondern auch für meinen sohn. Sie die grösste stütze und wichtigste säule unserer kleinen Familie sind!

Fabienne |

"Mit Grossmami und Grosspapi gönd mir vill in Wald ga Cervelat brötle."

Carole |

Sie sind unglaublich stolz auf ihren Enkel und sie freuen sich immer wen sid ihn sehen und über seine Entwicklungsschritte. Sie zeigen ihm die gleiche Liebe wie dazumal bei mir und meinen Geschwistern.

Janine |

Grosi hat immer Zeit und ist immer da.

Louis Jakob |

Die OMPAS (Oma und Grosätti) meiner Kinder Elija und Enya sind einfach fantastisch. Sie nehmen sich immer viel Zeit für die beiden, unternehmen Ausflüge ins Dählhölzli, in die Badi, an den See, ins Museum oder machen eine Velotour. Auch der Europaparkbesuch mit beiden war ein riesen Erfolg. Nebst all diesen Ausflügen wird gebastelt, gekocht und zusammen Spiele gespielt. Die OMPAS sind einfach goldwert und die Kinder lieben sie über alles.

Tanja Stöckli |

Für uns sind die eigenen Grosseltern für jedes Kind die besten, denn diese Liebe die in diesen Herzen sind sind unbeschreiblich und für jedes eigene Grosskind egal wieviel Zeit man verbringt einzigartig.
Vielen Dank an unsere Grosi Opa und Nani und Öpi. In Malia's Herzen seit ihr unersetzlich und einfach einzigartig.
DANKE

Leutenegger Nadine |

Meine Mutter ist die beste Grossmutter der Welt, weil sie meinen Sohn genauso fest liebt wie mich und ihn das auf ihre einzigartige, liebevolle, aufmerksame, lustige Art spüren und erfahren lässt! Danke Bodigagi für all Deine Liebe und Unterstützung

Linda |

Unsere kleine Prinzessin hat die besten Grosseltern weil sie immer für uns da sind wenn wir sie brauchen. Sie haben immer ein offenes Ohr für uns. Eine offene Haustür. Und empfangen uns immer mit offenen Armen.
Für unsere Prinzessin die besten Grosseltern die wir uns für sie vorstellen können. Danke

Madeleine König |

Meine Tochter hat die besten Grosseltern, weil niemand es besser schafft, „Bruder Jakob“ so schief zu singen und die Kleine trotzdem ihren Brei aufisst!

Jessica Sommer |

Unsere Grosseltern sind die Besten,weil sie immer für uns da sind und ihre Grosskinder von ganzem Herzen lieben. Sie kümmern sich um sie und geben ihnen wunderbare Dinge mit auf den Weg. Sie haben die Zeit und Nerven,die uns Eltern manchmal fehlt,sie haben Freude an den Kindern und verwöhnen sie. Sie freuen sich mit Ihnen,wenn Ihnen etwas gelingt und helfen bei allen möglichen Sorgen. Sie sind einfach die Besten. Danke

Stephanie |

Wir sind sehr froh, dass wir unsere 2 jährige Tochter zu den Grosseltern geben können, wenn wir ihre Hilfe brauchen. Meine Mutter selbst wohnt zu weit weg, um sich regelmässig um ihre Enkelin kümmern zu können. Jeden zweiten Mittwoch übernachtet unsere Tochter bei den Grosseltern, damit ich auch arbeiten gehen kann. Zudem spielen sie mit ihr, gehen spazieren, singen, tanzen, lachen, verbringen viel Zeit mit ihr und bringen ihr auch wichtige Sachen bei. Dabei respektieren sie unseren Erziehungsstil. Wenn es mal Meinungsverschiedenheiten gibt, werden diese schnell geklärt. Wir sind froh und überglücklich, dass es solch tolle Grosseltern gibt.

Monika |

Unser Sohn hat die besten Grosseltern, weil sie sich so viel Zeit nehmen; mit ihm spielen, kuscheln, Abenteuer erleben und wahnsinnig viel Liebe und Geborgenheit schenken.

Anja |

S grosi isch immer für üs da & bhaltet rueh i hektische ziite. Sie kocht wunderbar, singt fantastisch kinderlieder und gahd bi wind & wetter use. Bim grosi findets d léane supertoll. Danke für alles❣️

Beatrice koller mit léane |

Unsere Tochter hat das beste Omi und den besten Opi weil sie ihr bedingungslose Liebe und ganz viel wertvolle Zeit schenken.

Fabienne |

Unsere Grosseltern sind jederzeit für die Kinder da und lieben sie über alles. Unsere Kinder lieben auch die Grosseltern über alles.
Ich bin allen dankbar dass sie ganz spontan auf die Kinder aufpassen können.

Nicole |

Meine Kinder haben die besten Grosseltern, weil die immer für sie da sind, genau wissen was ihnen gut tut, uns Eltern unterstützen und immer alles stehen und liegen lassen, wenn Not am Mann ist... Sie sind einfach wunderbar!!!

Seraina Ayes Perez |

Unsere 2 kleinen sind noch zu klein um reden zu können.... wir schätzen die Grosseltern sehr und sind froh,dass sie so Nahe wohnen damit wir jederzeit vorbei gehen können :-)

Karin |

Unser Sohn darf 1 Tag pro Woche bei den Grosseltern sein. Auch sonst sind sie immer für uns da. Sie sind die besten weil sie so natürlich mit ihm umgehen. Sie lieben ihn abgötzisch und er sie auch.

Esther |

Meine Kinder haben die besten Grosseltern, weil die immer für sie da sind, genau wissen was ihnen gut tut, uns Eltern unterstützen und immer alles stehen und liegen lassen, wenn Not am Mann ist... Sie sind einfach wunderbar!!!

Seraina Ayes Perez |

Oma & Opa send die Beschte well sie vo de 1. Läbensstond vo üsne Meitli en Teil vo ehrem Läbe send & das jede Tag bes jetzt ide letschte 4 Johr!!!
Mer wohnid alli im gliche Huus & es Läbe ohni Omi & Opi wär schlicht ondänklich & ned möglich well üsi Chind sie vo Härze liebid & jede Tag ufs neui Sache met ehne erläbid!!!

Danke Mami & Papi dass ehr so guet zo üsne Müüs luegid, emmer isprengid & hälfid & jederzyt för üs do send!!

Mer liebid üch ganz, ganz fescht!!!

Selina Fries |

Der Grosspapi meiner Tochter hat im Februar dieses Jahres seinen 90igsten Geburtstag gefeiert. Er ist noch sehr gut zwäg und freut sich immer, wenn wir zu Besuch kommen oder gemeinsam etwas unternehmen. Er spielt gerne „Verkäuferlis“ und spielt Klavier und singt zusammen mit der Kleinen. Auch mal etwas Quatsch machen oder auf dem Spielplatz toben, auch da ist er voll dabei. Er ist einfach der beste Grosspapi und hoffentlich noch lange genug fit, um mit seiner einzigen Enkelin Sachen zu unternehmen. Danke, wir lieben Dich sehr!

Bachmann |

Sie sind die bessten, weil sie einfach für ihre Enkel da sind und nur das Positive in ihnen sehen. Sie haben Zeit um Bücher vor zu lesen oder Spiele zu machen.

Sybille |

Meine Kinder haben den besten Opi, weil er immer streiche mitmacht, lustig ist, in den Wald geht, er ist für alles dabei. Danke Opi.
Sie haben aucht das beste Omi, weil Sie kann zuhören, mifühlen, lachen und jedemenge unternimmt mit den Kibdern, zum beispiel dern Klangweg wandern im schöben Toggenburg.
Danke

Astrid Lehmann |

Meine Kidis haben die besten Grosseltern❤

Caroline |

Unsere Kinder haben die besten Grosseltern, weil sie wöchentlich einen Grosi-und-Grospapi-Tag erleben dürfen. Die Grosseltern sind immer sehr grosszügig, geduldig, herzlich und aufmerksam sind. Wir könnten es nicht besser haben!

Tina |

S Grosmami isch die beschti will sie immer für ois da isch. Ihrä ganzi Stolz sind ihri Enkel.
Dä Calvin isch 2 Jöhrig und lernt schwätzä. Wänn er s Grosmami gseht oder ghört am Telefon dänn seit er immer Zug und Bus. Sie hät keis Auto und chunt mit dä Öv und das isch für dä Calvin natürlich äs Highlight. Ab und zue dörf er au mitäm Grosmami go Zug und Bus fahrä und er verzellt dänn alles was er gseht am Grosmami uuu härzig

Sabrina mitäm Calvin |

Momo und Dodi sind für meine Kinder die besten weil:
- sie nicht nach einer Uhr leben
- die Kinder, Kinder sein dürfen mit Lärm und super Kreativen Ideen (baggern brotbrösmeli)
- weil sie ihnen die Natur nahe bringen
- weil die Jungs einfach geliebt werden
- sie machen aus Abfall und nichts das Grösste!

Danke meine lieben ❣

Caroline |

Unser Sohn hat die besten Grosseltern weil sie so entspannt und geduldig sind und sich unendlich viel Zeit für ihn nehmen. Auch schenken sie den Eltern die Gelegenheit, etwas zu zweit zu tun, damit sie dann wieder neue Energie für den Kleinen haben. DANKE.

Daniela |

Soviel Lieb wie meine Kinder von meinen Eltern bekommen ist grandios. Der Grössere wartet schon wieder auf meine Eltern ab dem Moment, wo sie die Tür schliessen. Er kann soviel unternehmen mit ihnen und lernt unglaublich viel von ihnen.

Rebecca Glanzmann |

Meine Tochter hat die bessten Grossis! <3
Immer allzeit bereit. Sie geben Ihr soviel geborgenheit! Greifen nicht nur unserer Tochter unter die arme, manchmal sogar uns!
Vielen Herzlichen Dank! Ihr seit die bessten!

Samira |

Hallo zusammen

Wieso sind meine Eltern die besten Grosseltern?

Da ich alleinerziehend bin, unterstützen mich meine Eltern in Allen Situationen.
Dank Ihnen kann ich 100% arbeiten, drank Ihnen muss ich nicht mit meinem Kund alleine in den Urlaub fahren und darf diesen mit Ihnen geniessen und erleben.
Dank meinen Elter, lernt ein Kind eine Zweitsprache und lernt so unsere Kultur noch besser kennen!
Meine Eltern geben meiner Tochter so viel. Sie bringen Sie zum Lachen und trösten Sie wenn Sie weint, besser als ich es je machen konnte.

Liebe Grüsse Claudia

Claudia Bello |

Unsere Kinder haben die besten Grosseltern, weil sie immer da sind, wenn man sie braucht. Man kann nie sagen wer sich stärker über wen freut: Die Kinder auf die Grosseltern, oder die Grosseltern auf die Kinder, wirklich schööööön!!! Vielen herzlichen Dank!

Nemo |

Mein Sohn ist 4.5 Monate alt und kann leider noch nichts zu den Grosseltern bzw. Grossmutter sagen, sein Lächeln jedoch sagt ALLES. Sie ist die Beste Grossmutter, da sie immer für uns alle da ist und nun sogar ihren Job für ihre 2 Grosskinder an den Nagel hängt <3 wir lieben sie

Danièle G |

Unsere Kinder haben die besten Grosseltern, weil sie immer da sind, wenn man sie braucht. Man kann nie sagen wer sich stärker über wen freut: Die Kinder auf die Grosseltern, oder die Grosseltern auf die Kinder, wirklich schööööön!!! Vielen herzlichen Dank!

Nemo |

die mamama kann sich super in die welt unserer kinder reindenken und hat immer ein offenes ohr - und ein täfeli für in den mund :)

gfeller steff!e |

Meine Tochter hat nur noch ein Grosseltern Teil und sie geniesst jeden Augenblick mit ihnen die Zeit zu verbringen.Sie ist Glücklich wen sie sie sieht und hoffe das sie es noch lange kann geniessen

Sila |

Weil sie ihr Enkelkind immer wieder fazinieren können!

EW |

Unsere Grosseltern (beidseitig) sind die Besten. Unser Sohn darf dort zwar einwenig mehr, aber dies soll so sein. Wenn wir durch unsere Arbeit einen Engpass haben springen sie ein. Oder organisieren ihren Terminkalender um, dass sie das Grosskind hüten können. Dazu wird bei ihnen immer etwas Spezielles gemacht oder unternommen, wo wir als Eltern neben dem Hofbetrieb kaum Zeit dafür haben.
Die einen Grosseltern nennen wir Grosi u Grosäti, die Anderen heissen Grosi u Grospapi

Grunder |

Wir sind sehr dankbar für die Wertvolle Unterstützung der Grosseltern. Sie greifen uns unter die Arme, hüten viel. Die Kinder sind sehr sehr gerne dort und können so viel profitieren.

A |

Grossmutter mutterseits ist einmalig. Sie liebt ihre Enkelkinder über alles und ist auch immer da wenn man sie braucht. Mein Kleiner spricht noch nicht aber sein Lächeln sagt mehr als 100 Worte

Marianna Giangravè |

Unsere Kids lieben ihr Grosi und den Opi sehr. Opi (80J) spielt immer noch gerne mit unseren Kindern (5J/3J/1,5J), das lieben sie so sehr. Vorallem auch, wenn er mit uns einkaufen geht, ist dies für sie ein tolles Erlebnis. Das Grosi (60J) beschäftigt sich gerne beim Spielen, malen, basteln und vorallem lieben sie es, zusammen Musik zu machen.
Unsere Grosseltern sind die besten, weil wir einander einfach LIEBEN!!!

Bettina Schöpflin |

Unser Sohn hat die besten Grosseltern. Sie sind immer für uns da und gehen Spazieren, kochen für uns oder krabbeln auf dem Boden herum und das mit Ü70 :) ich hoffe wir werden sie noch ganz lange bei uns haben

Michelle |

Grossmami und Grosspapi leben im selben Haus. Die Kinder sind JEDERZEIT willkommen. Für sie lassen die Grosseltern alles stehen und liegen. Die Liebe und Verbundenheit ist spür- und sichtbar! Was meine Schwiegereltern für die Familie machen ist unbezahlbar! Danke Grossmami und Grosspapi!

Madeleine |

Ich arbeite 70%. Einen Teil dieser 70% deckt Omi ab. Wenn mein 2.5 jähriger Sohn krank ist und ich ihn nicht in die Kita bringen kann, ist er die ganze Zeit bei Omi.
Damit aber nicht genug, Omi kocht meist für uns, wenn ich von der Arbeit komme und wir nichts „anderes los haben“ (tat das schon während des Mutterschafsurlaubs) und ist generell unser grösster Schatz.
Omi, we love you

Karin |

Meine Tochter (3 Jahre) meint kürzlich....
"...de Nani isch de Liebscht und de Bescht"...
Genau so ist es!

Erika Baumann |

Mein Grossmami und Omi, Opi und Urgrossmami sind die beschte wiel:
Sie händ die beschte Gschänkli
Sie händ immer Ziit für mich
Sie sind nie verruckt uf mich
Sie undernähmed so vieli gueti Sache mit mir
Sie freued sich immer schurig mi z‘gseh
Sie verzelled mir immer so schöni Gschichtli us em Fotialbum
Sie gönd mit mir go Glace esse
I bin so froh Sie zha ❤️

Lily |

Unsere Töchter haben so tolle Grosseltern die sofort alles stehen und liegen lassen wenn wir sie brauchen. Etwas unbezahlbareres gibt es nicht❤️

Fabienne Meier |

Sie sind IMMER für üs do. Hälfid und unterstützid idä betreuuig vo üsere Tochter

Petra Aregger |

Meine Tochter hat die besten Grosselter weil sie immer für und alle da sind egal was ist. Wir sind Dankbar das Sie zur jeder Tageszeit für uns da sind und uns helfen soweit es geht. Für uns ist das keine Selbstverständlichkeit da jedes Grosselternteil noch 100% arbeitet und trotzdem immer Zeit für uns haben.

Angela |

Unser kleiner Schatz hat die allerbesten Grosseltern der Welt. Sie lieben ihn über alles, sind immer für ihn da, verwöhnen ihn und schenken ihm viel Liebe und Aufmerksamkeit. Er liebt es bei ihnen zu sein und mit ihnen zu spielen und quatsch zu machen :-)
Danke das es euch gibt!

Corinne |

Unsere Kinder haben die besten Grosseltern weil sie so sind wie sie sind und weil man bei Ihnen fast alles darf. ;-)
Sie sind jederzeit für Kinder und Enkelkinder da. EIFACH DI BESCHTE

Stotzi‘s |

Mams und Paps. Mir chöne gar nid in Wort fasse wie froh mir sin ases eu git. Vo ganzem Härze danke für alles was ihr täglig für uns machet. Euri riese Hilf und Liebe zu unserne 2 Sunneschinli Nino und Luna. Kurz: We Love you, ohni eu wär s Läbe halb so eifach und halb so schön

Nicole O. |

Unser Sohn hat die besten Grosseltern weil die bereits für uns die besten Eltern waren/sind <3
Es gibt nichts, was sie nicht für uns tun würden

Sylvie |

Sie sind unbezahlbar und unbezahlt, einfach unbeschreiblich! Meine jungs lieben es mit opi zu Werken - opi weiss und kann alles (!) - und mit Grosi spiele zu spielen und zu backen!! Ihr seid unglaublich, love you to the moon and back...

Priska |

Meine Grosseltern sind einzigartig, alle vier. Grosi fährt jede Woche eine Stunde von Zürich ins Rheinthal um mich zu hüten. Nana und Nini gehen jede Woche zweimal mit mir am Nachmittag spazieren. Sie alle kümmern sich sehr liebevoll um mich mit Spielen, Singen, Wickeln, Lachen und spüren was ich brauche um mich super zu entwickeln. Sie sind sehr feinfühlig und so herzlich zu mir. Ich bin erst fünf Monate alt und lache jedesmal wenn ich Grosi, Nana oder Nini oder Dädi sehe. Sie haben sich alle so auf mich gefreut.

Schwendener Martina |

Liebe Oma und lieber Opa, danke das ihr für mich da seid. So wie in guten und in schlechten Tagen. Nicht nur für mich sondern auch für Mama und Papa. Ich bin stolz euch als Grosseltern haben zu dürfen.

Amar |

Als alleinerziehende mama ist es das wertvollste das es gibt das die Eltern immer für uns da sind. Auch wenn es eine sehr strenge anfangszeit war, disen engen kontakt zu meinen eltern ist was besonderes und prägt auch die Einstellung meiner Tochter.

Regula Boxler |

Meine Tochter hat die besten Grosseltern weil, Grossvater und Grossmutter sich immer Zeit für die kleine nehmen und mit allem was sie haben und können versuchen sie zum lachen zu bringen. Wir sind so Dankbar, Grossvater und Grossmutter an unserer seite zu haben.

Iza |

Nonna, Grossdaddy, Nanny und Pa...sind für uns die aller allerbesten Grosseltern weil sie immer für uns da sind und wir es immer lustig, schön und spannend zusammen haben. Die Kids freuen sich immer sehr wenn sie ihre Grosseltern sehen und möchten ihnen von Herzen DANKE sagen. IHR seit Spitze und eure Arbeit ist unbezahlbar. Wir lieben euch.

Raphaela Huber |

Unsere Kinder haben das beste Grosi und die beste Babička (Grossmutter) auf der Welt, weil sie uns JEDERZEIT unterstützen wo sie können. Wir lernen so viel von Ihnen. DANKESCHÖN! Mein Sohnemann, der ältere, begrüsst seine Grosis nun meistens mit einem Herzensumarmung.

Vincenza Kepka |

unsere kinder haben die besten grosseltern weil sie immer da sind wenn wir sie brauchen,sie immer ein offenes ohr haben und sie mit ihnen und bei ihnen weinen und lachen können! sie offene arme haben wenn auch immer unsere kids in dem moment trost oder nähe brauchen! unsere grosseltern sind unbezahlbar und wir sind unendlich froh und stolz auf sie! danke!❤️

petra |

Einen halben Tag pro Woche hüten die Grosseltern unsere kleine Tochter und Sie wird regelrecht verwöhnt. Aber das ist auch gut so, denn an diesen halben Tag dürfen die Grosseltern bestimmen was Sie machen und Essen darf. Aus diesem Grund freut sich die kleine jede Woche riesig auf die Grosseltern. Ist schon unglaublich welche Leistung Sie für die Enkel erbringen und das obwohl die Gesundheit nicht immer am Besten ist. Hut ab vor der tollen Grosseletern Leistung!

Davide |

Sie sind immer zur Stelle wenn man sie braucht und kümmern sicher super um die Kleinen

Gauer Marlis |

Meine Kinder haben die besten Großeltern, weil sie immer für uns da sind. Bin Ihnen von Herzen dankbar. Sie machen auch viel mit den Enkeln. Die Kinder gehen jeweils sehr gerne zu Ihnen.

Marianne |

Meine 16 Monatige sagt noch nichts über ihre Grosseltern, aber wenn ich das Strahlen in ihrem Gesicht sehe, wenn sie ihre Grosseltern sieht, dann sagt dies mehr als tausend Worte! Für mich Beweis genug, dass sie die besten Grosseltern (für meine Kleine) sind! :-)

Daniela Grünenwald |

Liebes Grosi lieber Grosätti
Ihr seid die besten und mit Euch habe ich immer ganz viel spass.
Hab Euch lieb
Eure Alessia mit Mama und Papa

Alessia |

Weil sie genau so viel liebe bekommt wie wir dazumal.

Cindy Fisher |

Lieber Grosspapa!
Früher dürfte ich immer mit dir kuscheln und du hast mit mir Späße gemacht. Leider bist du jetzt nicht mehr da. Aber zum Glück

Steffi |

Unsere kleine Maus hat die besten Grosseltern, da sie uns besonders in der strengen Bauphase sehr oft unterstützt haben. So hatten wir für die "langweilige" Sitzungen mit Handwerkern einen Babysitter oder auch, um in Ruhe Lampen und Möbel aussuchen und gegen den Schluss um auszurümpeln und alles in Zügelkartons zu verstauen. Es war eine riesen Unterstüzunge in dieser doch sehr langen und intensiven Zeit.

J. Hobus |

Danke das Ihr immer für uns da seit, Ihr seit die besten Grosseltern die man sich wünschen kann. Eure Enkelkinder lieben euch genau so sehr wie wir das tun und geniessen jede Sekunde mit Euch. Was Ihr tut kommt immer von Herzen und das schätzen wir sooo sehr, vielen Dank für all das Liebe und Gute was Ihr für uns alle macht

Ramona |