• DE > 
  • Eltern > 
  • Freizeit > 
  • Ferien-Packliste / Checkliste für die Badeferien

Ferien-Packliste / Checkliste für die Badeferien

Geht die ganze Familie auf Reisen, sind im Vorfeld viele Dinge zu organisieren und natürlich ist das Packen der Koffer und Taschen eine der wichtigsten Vorbereitungsmassnahmen für einen entspannten Urlaub mit Kinder. Im Folgenden haben wir für dich eine umfangreiche Packliste zusammengestellt, um dir die Organisation zu erleichtern!

Ferien-Packliste für deinen Badeurlaub mit der ganzen Familie

Reisedokumente: Diese Papiere darfst du nicht vergessen:

- gültige Ausweispapiere von der ganzen Familie
- Krankenversichertenkarte / Nachweis über Auslandskrankenversicherung für Kinder
- Impfpässe
- Versicherungskarte fürs Auto bei Reisen mit dem PKW
- Flugtickets / Zugbillette
- Wichtige Telefonnummern (Rückreiseversicherung, Diebstahlversicherung, etc.)
- Kopien aller wichtigen Papiere (TIPP: an getrenntem Ort aufbewahren)

Allgemeine Eltern-Packliste: Kleidung & Accessoires

- Sonnenhut / Basecap
- Hemden / Blusen / Shirts
- Hosen
- Unterwäsche
- Socken
- Schuhe / Sportschuhe
- Pullover und Jacke (für kältere Abende), ggf. Regencape
- Sportbekleidung, Badeanzug /-hosen, Funktionskleidung
- Gürtel
- Pyjama / Nachthemd
- Bademantel
- Hausschuhe
- bei Bedarf Schmuck

Eltern-Packliste: Mama

- Abendkleid (ab 4-Sterne-Hotels i.d.R. sehr erwünscht)
- Strumpfhose
- Pumps
- Rock, leichte Sommerkleider

Beauty-Case:

- Schminkutensilien
- Haarspange/-band
- Lockenstab, Lockenwickler
- Nagellack, Nagellackentferner
- Parfüm
- Tampons / Binden
- Rasierer
- Spülung und Shampoo
- Bürste / Kamm
- ggf. Fön (falls nicht im Hotelzimmer verfügbar)
- Haarspray
- Zahnbürste / Zahncreme
- Verhütungsmittel
- Bodycreme / Pflegelotion
- Wattestäbchen
- Pinzette

Eltern-Packliste: Papa

- Anzug (ab 4-Sterne-Hotels i.d.R. sehr erwünscht)
- Jackett (s. Anzug)
- Krawatte (s. Anzug)
- Rasierer / Schaum / After-Shave
- Styling-Produkte (Haargel, Wachs, etc.)

Packliste: Kind und Baby

Falls dein Kind noch Babynahrung zu sich nimmt, solltest du eine ausreichende Menge mitnehmen. Zwar wirst du auch am Urlaubsort Babynahrung kaufen können, allerdings zahlst du dafür nicht selten mehr als das doppelte und auch Spezialnahrung fürs Baby ist in vielen Ländern unbekannt. Die Babynahrung, Getränke, Lätzchen, und Essgeschirr gehört also auf jeden Fall ins Reisegepäck.

Passende Kleidung fürs Baby und Kind in ausreichender Menge:

- T-Shirts, kurze Hosen / Kleid
- Pullover, lange Hosen, Jacken
- Schuhe, Sandalen
- ggf. Regenkleidung
- Bodys, Unterwäsche
- Schlafanzüge
- Mütze oder Hut
- Badekleidung

Weil die Haut im Kindesalter noch besonders empfindlich gegen die gefährlichen Sonnenstrahlen ist, muss sie besonders gut geschützt werden. Widme diesem Punkt beim Packen deshalb besondere Aufmerksamkeit:

- Sonnenschutz für die Autofenster (auch bei Klimaanlage)
- Sonnenbrille
- Sonnenschutzmittel mit hohem LSF und und Aprés-Lotion, um die Haut nach dem Sonnenbad zu pflegen und zu kühlen
- Sonnenschutzkleidung (UV-undurchlässige T-Shirts, Overalls, Mützen, etc. )
- Strand- und Badetücher

Kinderpflege

- Zahnbürste, Zahnpasta
- Kinderbad, Kindershampoo
- Bürste und Haarspangen
- Pflegecreme
- Feuchttücher
- Windeln
- Wundcreme
- Töpfchen / Toilettentrainer
- ggf. Toilettenpapier
- Plastikbeutel, Wäschesack für schmutzige Lätzchen und Windeln

Folgende Utensilien machen dein Kind unterwegs glücklich:

- evt. Nuggi
- Stofftier oder Schmusedecke
- Spielsachen, Malsachen
- Bilderbücher zum Vorlesen
- Liederbuch / Musik-CDs
- Nachtlicht
- ggf. Baby-Phone
- Kissen, Decke, Reisebett (wenn nicht im Hotel / Ferienwohnung vorhanden)
- Kinderwagen / Buggy
- Rucksack / kleine Tasche für Ausflüge

Für den Strand:

- Sandspielzeug
- Sonnenschirm oder Strandmuschel
- Schnorchel und Flossen für grössere Kinder
- Schwimmflügel / Schwimmhilfe
- Schwimmwindeln für dein Baby

Allgemeines:

- Reiseapotheke
- Reiseführer, Sprachführer
- div. Ladegeräte (Fotoapparat, Videokamera, Notebook, Handy, etc.)
- Fotoapparat / Videokamera / Handy
- Speicherkarten, Festplatte
- Steckdosen-Adapter
- Taschenlampe
- Bauchtasche für Geld und wichtige Dokumente
- Nähzeug
- Handtasche, Kleiner Rucksack
- Moskitonetz
- Waschmittel
- evt. Gewürze oder wichtigste Zutaten für die Ferienküche

Tags:
  • Baby,
  • Eltern,
  • Familie,
  • Freizeit,
  • Kinder,
  • Tipps,

Deine Bewertung:

1,5/5 Sterne (4 Stimmen)

KOMMENTARE



Bei plötzlichem Fieber Medikamente für die Kinder sowie für die erwachsene, evtl im sommer viel Magendarmgrippe, elektrolyt sowie homöopathische Mittel immer dabei haben..

Memeti |